Bauherr:
Stadt Schongau

Auftragswert:
1.100.000 €

Baubeginn:
Mai 2014

Bauende:
November 2014

Schongau Marienplatz

Im historischen Mittelpunkt der Stadt Schongau, dem Marienplatz, wurden die Ver- und Entsorgungsleitungen, sowie Hausanschlüsse vollständig erneuert. Vorhandenes hochwertiges Natursteinpflaster wurde aufgenommen, gereinigt und wieder neu verlegt.
Die Ausführung erfolgte unter Aufrechterhaltung des Straßen- und Fußgängerverkehrs.